• Ja, dies ist eine Vorproduktionsversion. Einfach und zuverlässig.

  • Gemeinsam mit 250 anderen Startups haben wir an der #HuaweiStartupChallenge teilgenommen. Es ist ein Ideenwettbewerb gegen digitale, bildungspolitische und soziale Ausgrenzung. Wir haben den ersten Platz gewonnen!

  • Prototyp WS-4

    März 2020

    Eine weitere Ausführungsvariante. Diesmal mit fortgeschrittenen elektronischen Systemen.

  • Erhalt eines EU-Zuschusses

    Juli 2019

    Unser Projekt wurde im Rahmen des Fast-Track-Wettbewerbs des NCBR [National Centre for Research and Development] gefördert und vom Program Inteligentny Rozwój [Programm für intelligente Entwicklung] (POIR) finanziert.

  • Ein weiterer kleiner Schritt nach vorn. Wir sehen ein Licht am Ende des Tunnels.

  • Prototyp WS-2

    Januar 2019

    Wir testen verschiedene Optionen. Wir haben ganze Menge von Herausforderungen.

  • Wie ist ein Gerät richtig zu entwerfen, wenn Sie nicht genau wissen, welche Herausforderungen es zu bewältigen hat? Die Antwort auf diese Frage haben wir in Workshops für Ingenieure kennengelernt.

  • Förderung von einem EU-Fonds

    Juli 2018

    Das Projekt hat zusätzliche Förderung aus dem LSI-Fonds, das in Zusammenarbeit mit NCBR handelt und unter Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung erhalten. Vielen Dank!

  • Wir haben einen Workshop abgeschlossen, in dem wir die Meinungen potenzieller Endnutzer unseres Geräts kennengelernt haben. Eine wahnsinnig wichtige und kreative Phase dieses Projektes.

  • Erhalt der Unterstützung von guten Menschen

    Januar 2018

    Drei Ehrenmänner - John George Lillywhite, Ian Keith Johnson und Howard Davida da Silva schenkten uns ihre Unterstützung und Vertrauen. Dank ihnen kann unser Projekt fortgesetzt werden. Vielen Dank!

  • Prototyp WS-1

    Juni 2017

    Es funktioniert, wenn auch nicht immer so, wie wir es uns gewünscht hätten :-)

  • Schließlich etwas Konkretes – wir beginnen mit der Montage des ersten Prototyps. Wird es sich auch im Kampf bewähren?

  • Idee / Projektstart

    Oktober 2016

    Während andere zum Mond fliegen, können es sich Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht einmal leisten, die üblichen Treppen alleine zu erklimmen. Wir haben beschlossen, das zu ändern. Es geht los.